Reiter-BU

Der Staat verabschiedete sich mit dem 01.01.2001 in der Gesetzlichen Rentenversicherung von der Berufs- und Erwerbsunfähigkeit.

Stellen Sie sich folgendes vor:
Eine 36 Jährige Angestellte mit einem Bruttoeinkommen von 2900,00 EUR kann durch einen Reitunfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausführen. Wenn sie dennoch 6 Stunden als Pförtner (ohne Wertung) arbeiten kann, wohlbemerkt nur kann, so bekommt sie keine Erwerbsminderungsrente und die Arbeitslosenunterstützung läuft nach spätestens 3 Jahren ebenfalls aus. Wenn sie vielleicht sogar 3 Stunden arbeiten kann, bekommt sie nur die halbe Erwerbsminderungsrente von der GRZ (gesetzliche Rente).

Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung hätte Sie sofort Anspruch auf eine monatliche Rente und könnte ausserdem zusätzlich ohne Einfluss auf die Rentensumme eine andere bezahlte Tätigkeit ausführen.

So könnte Ihre Absicherung aussehen:

Die Leistungen

Leistungen VAR1 VAR2 VAR3
Zusatzversicherung oder eigenständige Versicherung
BU-Schutz auch für Hausfrauen/-männer, Schüler, Azubi, Studenten
Vorläufiger Versicherungsschutz ab Antragsunterschrift
Bedarfsgerechte flexible Gestaltung von Versicherungs-/ Leistungsdauer und Karenzzeiten
Kundenorientierte Gestaltung von Beitrags- und Leistungsdynamik
Zinslose Stundung der Beiträge während der Leistungsprüfung
Prognosezeitraum von "voraussichtlich mehr als 6 Monaten
Rückwirkende Leistung
Volle Leistung im Pflegefall bei täglichem Pflegebedarf von 4 Stunden
Keine Arztanordnungsklausel
Verzicht auf § 41 VVG
Fondsgebundene Gewinnanlage
Absicherung des reinen Erwerbsunfähigkeitsrisikos möglich
BUZ-Plus / BUV-Plus mit generellem Verzicht auf die abstrakte Verweisbarkeit
BUZ / BUV mit Berufsklausel mit Verzicht auf die abstrakte und konkrete Verweisung für zahlreiche Berufe
BUZ / BUV mit Verzicht auf die abstrakte Verweisbarkeit ab Alter 50; mit Hilfen beim Wiedereintritt ins Berufsleben; mit Sonderleistungen bei Umschulungen
Nachversicherungsgarantie
Sonderregelung bei Umschulung
Medizinische Notfallhilfe
Weltweiter Versicherungsschutz
Freie Arztwahl
Wiedereingliederungshilfe
Rücktritt bei Verletzung der vorvertragl. Anzeigepflicht 5 Jahre
Vereinfachte Beantragung
Gruppenrabatt
Verbesserte Berufsgruppeneinstufung

Legende:

ja
nein
optional

Kostenbeispiel

Die Kosten einer BU-Versicherung richten sich neben der Höhe gewünschten BU-Rente in der Hauptsache nach Ihrem Beruf. Im Gegensatz zu anderen Versicherern ist unser Produkt auch für Pferdewirte erhältlich.

Im folgenden finden Sie einige Beispiele für die Kosten.

Frau, Pferdewirtin, 30 Jahre:

BU-RenteMonatlicher Beitrag*
375,00 €26,93 €
500,00 €35,42 €
750,00 €52,38 €

Mann, Pferdewirt, 30 Jahre:

BU-RenteMonatlicher Beitrag*
375,00 €25,45 €
500,00 €33,44 €
750,00 €49,41 €
* inkl. Versicherungssteuer / Monatsbeiträge

Noch Fragen?

Unser
Pferdespezialist
Herr Piehler
beantwortet Ihre Fragen gern.
Unter 034491 / 82184
können Sie telefonisch
mit ihm Kontakt aufnehmen.
Gerne auch per Email.

Wir sind jetzt auch über WhatsApp erreichbar.

Sie möchten uns einfach und schnell kontaktieren?
Das geht nun noch einfacher, denn ab heute sind wir auch über WhatsApp und SMS erreichbar. Natürlich dürfen Sie uns auch weiterhin anrufen.
So einfach geht's:

  1. Unsere Telefonnummer 0151 22303680 in Ihrem Smartphone eingeben und den Kontakt speichern.
  2. Nun können Sie uns problemlos via WhatsApp anschreiben.

Wir sind zwar nun nahezu jederzeit erreichbar, doch seien Sie uns bitte nicht böse, wenn wir zwischen 20:00 und 08:00 Uhr nicht gleich antworten.

Besuchen Sie uns auf facebook

Betriebliche KrankenversicherungDeutsche Pflegeversicherung

Newsticker

→ Impressum | → Erstinformation
© 2013 Arwit Piehler Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Partner für Pferdetransportversicherung und Pferdeversicherungen
Crimmitschauerstr.12 04626 Schmölln